+41 79 889 82 41 info@pingponglong.ch

Linlin Jin hat sich mit der Gründung der Tischtennis Akademie Ping Pong Long seinen Traum der eigenen Tischtennis Schule erfüllt. Er ist zusammen mit seiner Frau Annie für die Ausbildung verantwortlich.

Mit acht Jahren beginnt Linlin seine Karriere als Profispieler in China. Sein grösster Erfolg in China ist der Achtelfinal an den chinesischen Meisterschaften. Sechs Jahre lang spielte er im Sportzentrum von Tian Jin. Tian Jin ist die zweitgrösste Stadt in China und ist in der Nähe von Peking. Anschliessend spielte er in der chinesischen Nationalmannschaft im Nachwuchsteam.

Seit 1997 ist Linlin in der Schweiz. Beim TTC Neuhausen spielte er von 1997 bis 2004, dann wechselte er nach Rio Star Muttenz. Dort spielte er bis 2009. Seit Linlin in der Schweiz ist, war er sieben Mal Schweizermeister in der Nationalliga A. 2003 und 2004 wurde Linlin Schweizermeister Elite Einzel.

Linlin ist auch als Trainer in verschiedenen Clubs und bei Swiss Table Tennis tätig. Er ist zertifizierter Trainer Leistungssport Swiss Olympic. Als J+S Experte engagiert er sich für die Trainerausbildung in der Schweiz.

Als Trainer war Linlin auch für die Schweizer Nationalmannschaft Nachwuchs im Einsatz. Viele heute erfolgreiche Spieler haben vom enormen Wissen von Linlin profitiert. So trainierte er auch:

Rahel Aschwanden, Schweizermeisterin 2015, Schweizermeister im Doppel 2015 und Schweizermeisterin 2013

Monika Führer, mehrfache Schweizermeisterin

Laura Schärrer, merfache Schweizermeisterin im Doppel

Lionel Weber, Schweizermeister 2015, Schweizermeister im Doppel 2015, Vize Schweizermeister 2014 und Schweizermeister im Doppel 2013

Er durfte auch mehrere Nachwuchsspieler zum Schweizermeister Titel begleiten:

Andi Führer
Sonja Führer
Michelle Brügger
Liza Schempp
Rijana Zumbrunnen

Der grösste Wunsch von Linlin ist es, sein Wissen interessierten Menschen weiterzugeben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen